Musterschreiben elternzeit für arbeitgeber

Antragsformulare für die staatlich finanzierten Elternurlaubszahlungen (bezahlter Elternurlaub) für Arbeitnehmer und Selbständige sowie weitere Informationen zu Elternurlaubszahlungen finden Sie auf der Website der Inland Revenue (externer Link) oder telefonisch unter 0800 227 774. Einige Elternurlaubsmaßnahmen sehen Urlaub für den “primären” und “sekundären” Betreuer in der Familie vor. Technisch gesehen sind diese Bestimmungen in Ordnung, aber sie können sicherlich eine Herausforderung für die Verwaltung sein. Angenommen, Sie haben einen Mitarbeiter, der ein Dokument unterzeichnet, in dem er bestätigt, dass er der primäre Betreuer ist, damit er mehr Urlaub erhalten kann. Whoa – melde mich an, zusammen mit jeder anderen Person, die du anbefallst. Obwohl das EEOC deutlich macht, dass man Mama besser behandeln kann, damit sie sich von der Geburt erholen kann, können Arbeitgeber die Geschlechter nicht anders behandeln, wenn es um Bindungsurlaub geht. Fragen Sie einfach Estée Lauder. Das EEOC stellt in seiner Schwangerschaftsdiskriminierungsberatung klar: Run Family and Medical Leave Act (FMLA) urlauben gleichzeitig mit dem Elternurlaub. Ich plane, jeden Versuch zu unternehmen, alle meine Aufgaben mit hoher Priorität zu erfüllen, bevor ich beurlaubt werde. Ich plane auch, einige meiner täglichen Aufgaben an Jessica und Kira zu delegieren, die eng mit mir bei einer Reihe von Kundenkampagnen zusammengearbeitet haben. Ich bin zuversichtlich, dass sie in meiner Abwesenheit die Arbeit managen können. Insbesondere Kira wird in der Lage sein, kundenfragen zu beantworten und während meiner Freizeit neue Kampagnen zu haben. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie irgendwelche Bedenken über diese Empfehlung haben oder wenn Sie andere Vorschläge für meine Arbeitsbelastung haben, während ich weg bin.

Ein Arbeitgeber bietet schwangeren Arbeitnehmerinnen bis zu 10 Wochen bezahlten schwangerschaftsbedingten medizinischen Urlaub für Schwangerschaft und Geburt im Rahmen ihrer Kurzfristigkeitsversicherung an. Der Arbeitgeber bietet auch neuen Eltern, ob männlich oder weiblich, sechs Wochen Elternzeit an. Ein männlicher Arbeitnehmer behauptet, dass diese Politik diskriminierend sei, da sie Frauen bis zu 16 Wochen Urlaub und nur sechs Wochen Urlaub für Männer verlasse. Die Politik des Arbeitgebers verstößt nicht gegen Titel VII. Frauen und Männer erhalten jeweils sechs Wochen Elternzeit, und Frauen, die gebären, erhalten im Rahmen des Kurzzeitbehindertenplans bis zu 10 Wochen zusätzlichen Urlaub zur Genesung von Schwangerschaft und Geburt. Formulare für Eltern, die durch Leihmutterschaft einen elterlichen Auftrag für ein Kind erhalten, um gemeinsamen Elternurlaub (Shared Parental Leave, SPL) zu nehmen. OpenDocument Text (ODT)-Format. Dieses Schreiben soll Sie darüber informieren, dass ich schwanger bin und mutterschaftsurlaub nehmen möchte. Mein Fälligkeitsdatum ist [Datum] und ich plane, bis [Datum oder Vorschlag, von zu Hause aus bis zu Ihrem Fälligkeitsdatum oder Ihrer Lieferung zu arbeiten] weiterzuarbeiten. Ich plane, [Anzahl] Wochen Mutterschaftsurlaub zu nehmen. Ich erwarte kein Problem damit, in meine aktuelle Position zurückzukehren und die gleiche Qualität der Arbeit zu liefern, die ich jetzt mache. Seien Sie direkt in Ihrem einleitenden Absatz und erklären Sie, warum Sie den Brief schreiben und wie lange Sie beabsichtigen, im Mutterschaftsurlaub weg zu sein.

Sie sollten auch die genauen Termine, die Sie verlassen und zur Arbeit zurückkehren, sowie das voraussichtliche Datum Ihrer Lieferung einschließen. Eine andere Möglichkeit ist, vorzuschlagen, von zu Hause aus vor oder irgendwann nach der Geburt zu arbeiten, wenn das etwas ist, was Ihr Arbeitgeber offen wäre, darüber nachzudenken. Ich schreibe, um Sie über meine Schwangerschaft und die Absicht zu informieren, einen 12-wöchigen Mutterschaftsurlaub zu nehmen. Mein Fälligkeitsdatum ist der 4. Dezember 2019. Ich plane, ab dem 15. November von zu Hause aus zu arbeiten und bis zu meinem Fälligkeitsdatum zu arbeiten. Ich gehe davon aus, dass ich am 1. März 2020 wieder an seine Arbeit gehen kann. Während ich im Mutterschaftsurlaub bin, kontaktieren Sie mich bitte unter [E-Mail] oder [Telefonnummer]. [Wenn Sie planen, während des Mutterschaftsurlaubs zu arbeiten, erwähnen Sie das hier.] Bitte lassen Sie mich wissen, ob es irgendwelche Formulare gibt, die Sie von mir benötigen, bevor ich in den Mutterschaftsurlaub gehe.

Vielen Dank im Voraus, dass Sie mir erlaubt haben, mir diese Zeit zu nehmen, damit ich mich körperlich erholen und mich um mein neues Baby kümmern kann. Teilen Sie Ihrem Vorgesetzten im letzten Absatz mit, wie viel Kommunikation Sie während ihres Mutterschaftsurlaubs haben möchten. Wenn Sie planen, von Ihrer Arbeits-E-Mail vollständig fern zu bleiben, während Sie weg sind, lassen Sie sie das wissen.