Tarifvertrag einzelhandel eingruppierung

Änderungen des Handelstarifvertrags THE SECTION BELOW enthalten nur eine kleine Anzahl von Tarifverträgen, die große Berufsgruppen innerhalb unserer Gewerkschaft abdecken. Ihre Zustimmung wird hier möglicherweise nicht aufgeführt. Um es zu finden, klicken Sie hier. Die Vereinbarung gilt jedoch nicht für Supermarktbeschäftigte (PDF), da Supermärkte mit einer Verkaufsfläche von mehr als 2.500 m2 eine eigene Tariffläche haben. Eine Vereinbarung zwischen den Sozialpartnern im spanischen Einzelhandel wird die Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen für die nächsten drei Jahre regeln. Es wird erwartet, dass rund 260.000 Mitarbeiter von dieser Vereinbarung profitieren werden, die wahrscheinlich die Standards für andere Branchenvereinbarungen festlegt, die im Laufe des Jahres 2017 ausgehandelt werden sollen. Die Vorschläge von ANGED beinhalteten eine Erhöhung des Gehaltsniveaus um nur 1,25 %. Im März verließen die Gewerkschaften die Verhandlungen und erklärten, dass ANGED seine Position zu den Lohnbedingungen nicht ändern werde. DIE ANGED bot dann unter anderem bessere Lohnbedingungen und eine schrittweise Verkürzung der Arbeitszeit an, und die Positionen der Sozialpartner begannen sich Anfang April zu einigen, wobei die Vereinbarung am 27.

April unterzeichnet wurde. Es ist das erste Mal, dass ANGED in der Lage ist, eine Vereinbarung mit allen repräsentativen Gewerkschaften zu erzielen (die vorherige Vereinbarung wurde nur von Fetico und Fasga unterzeichnet). Nach Section 9 des Employment Equality Acts, 1998-2011, kann jede Bestimmung in einem Tarifvertrag oder einer anderen Anordnung, die aus einem der neun Gründe diskriminiert, für nichtig erklärt werden. Dazu gehört auch eine Vereinbarung, die zu einer diskriminierenden Lohndifferenz führt. Unternehmensvereinbarungen bauen auf den Mindestbedingungen von Modern Awards auf und/oder variieren sie. Moderne Auszeichnungen sind ein Sicherheitsnetz von Mindestbedingungen für eine ganze Branche oder Arbeitsweise, z.B. gilt der General Retail Industry Award 2010 im Einzelhandel. Wenn ein Arbeitsplatz eine Betriebsvereinbarung hat, gilt die moderne Auszeichnung nicht. Unternehmensvereinbarungen und -prämien gelten in Verbindung mit den nationalen Beschäftigungsnormen (nES). Das NES gilt für alle Arbeitnehmer (mit Ausnahme der Mitarbeiter der Staatsregierung und des Gemeinderats) und kann nicht durch eine Prämie oder eine Vereinbarung verdrängt werden.